Eine leichte, digitale CryptoNote Währung

Sicher

Jede Transaktion ist durch starke Kryptografie gesichert und wird durch ein globales Peer-to-Peer Netzwerk verteilt.

Privat

AEON verwendet ein voreingestelltes kryptografisches System um das anonyme Versenden und Empfangen von Überweisungen sicherzustellen, ohne dass Informationen, die die beteiligten Benutzer identifizieren könnten, in der Blockchain sichtbar werden.

Nicht nachzuverfolgen

AEON verwendet Ringsignaturen um Überweisungen nicht nachverfolgbar zu machen. Das bedeutet, es ist sehr schwierig durch eine Analyse der Blockchain herauszufinden, welche oder ob Überweisungen getätigt wurden.

Was unterscheidet AEON von Monero?

Verglichen mit unserem großen CryptoNote Bruder Monero, sind die Vorteile von AEON:

  • 1

    Mobilfreundlich

    Ein scratchpad von 1 MB erlaubt es AEON sehr effizient auf mobilen Geräten zu laufen und nebenbei natürlich auch auf Laptops und Desktop PCs zu brillieren.

  • 2

    Unterschiedlicher proof-of-work (PoW) Algorithmus

    AEON's leichtgewichtiger PoW (CryptoNote-Lite) erlaubt es die Blockchain schneller zu verifizieren.

  • 3

    Reduzierung der Blockchain für bessere Skalierbarkei

    Durch das Beschneiden (pruning) der Blockchain bleibt diese sehr klein und wächst nicht zu schnell für Geräte mit limitiertem Speicherplatz. Dies verbessert ausserdem die Anonymität indem es altersbasierte Attacken reduziert.

  • 4

    Schnelle Synchronisation

    Verglichen mit Varianten von Bitcoin haben CryptoNote Währungen oft eine längere Verifikation von Überweisungen, was zu mehr verwaisten Blocks führt. AEON vermeidet dieses Problem indem es eine Blockzeit von 4 Minuten verwendet. Gekoppelt mit unserem leichtgewichtigen PoW führt dies zu kürzeren Synchronisationszeiten auf Geräten mit niedrigerer Leistung. Die Verbesserung beträgt 10-fach oder sogar mehr.

  • 5

    Optionale, leichtgewichtige Überweisungen

    Wie bei allen CryptoNote Währungen sind Überweisungen in AEON grundsätlich anonym. Im Gegensatz zu Monero erlaubt AEON allerdings auch eine begrenzte Anzahl an nachverfolgbaren Transaktionen. Diese sind eine noch schnellere und kostengünstigere Option für nicht sensitive Zahlungen, wie zum Beispiel die Überweisung zu oder von Tauschbörsen.

Zusammengefasst ist AEON ein leichtgewichtigeres Monero, ähnlich wie Litecoin eine leichtere Alternative zu Bitcoin darstellt. Es werden die technischen Vorteile von Monero und CryptoNote verwendet, allerdings verfolgt AEON unterschiedliche Ziele in seiner Entwicklung. Die unabhängige Community erlaubt es AEON als eigenständige Währung Erfolg zu haben.

AEON herunterladen

Letzte Version: Sophia (0.12.9.0)

AEON Pressematerial

Das vollständige AEON Pressematerial gibt es als ZIP-Datei hier
Farben und Schriftarten können hier gefunden werden